Mit Mosaikfliesen Akzente setzen

Die Kunstform der Mosaike existiert schon seit Jahrtausenden – Aus vielen unterschiedlichen kleinen und großen Elementen ein Gesamtkunstwerk schaffen – diese Methode hat sich bewährt und findet sich auch heute noch in Form von Mosaikfliesen in vielen Bauwerken als Eyecatcher wieder.

Inhalt:

Akzente setzen mit Mosaikfliesen

Welche Mosaikfliesen passen zu welchem Stil?

Mosaikfliesen verlegen – Wie bringe ich das Ganze an?

Vorteile von Mosaikfliesen

mosaikfliesen kueche

Auch im eigenen Zuhause kann man mit Mosaikmustern tolle Akzente setzen und die Aufmerksamkeit lenken. Dabei sind der eigenen Phantasie keine Grenzen gesetzt – denn Mosaik Fliesen sehen nicht nur im Badezimmer gut aus, auch in der Küche oder auf der Terrasse geben sie eine tolle Figur ab.

Akzente setzen mit Mosaikfliesen

Die verschiedenen Mosaik Designs eigenen sich großartig, um für Hingucker in den verschiedensten Räumen zu sorgen. Wo man das Mosaik einsetzt, hängt natürlich davon ab, was man hervorheben will. In der Küche kann man zum Beispiel mit Glasmosaikfliesen einen Fliesenspiegel – ein gefliester Wandbereich, der nicht bis zum Boden reicht – schaffen. Je nach Lichteinfall, kann man damit tolle Lichtreflexe erzeugen.

mosaikfliesen kueche

Am häufigsten finden sich Mosaikfliesen im Bad. Das hat, neben dem tollen Aussehen, auch viele praktische Gründe. Zum einen sind diese Fliesen besonders rutschfest, zum anderen sind Keramikmosaike dank Easy-Clean Oberflächen leicht zu reinigen.

mosaikfliesen badezimmer

Das Badezimmer ist einer der zentralen Räume in jeder Wohnung. Für die meisten Menschen ist es der erste Ort, den man nach dem Aufstehen betritt. Laut einer Statistik, verbringen Frauen und Männer morgens zwischen 24 und 28 Minuten im Badezimmer.  Wer abends nochmal ein entspannendes Schaumbad nimmt oder nach einem Arbeitstag eine heiße Dusche genießen will, bei dem steigt die Zahl schnell an. Umso wichtiger, dass man sich im Badezimmer wohl fühlt. Wer sich selbst etwas Gutes tun will, der legt seine Dusche mit Natursteinmosaikfliesen aus. Die sind nicht nur schön anzusehen, sondern sorgen auch für ein angenehmes Laufgefühl am nackten Fuß.

mosaikfliesen badezimmer

Wer seine flachen Wände mit Mosaikfliesen auflockern will, der kann sie als eine Bordüre anbringen – dafür kann man die Mosaikmatten sogar auf die bereits bestehenden Fliesen kleben und muss nicht aufwändig renovieren. So zauberst du eine dezente Unterteilung in der Raumhöhe.

Als Faustregel gilt: Den Bereich den ich hervorheben will, kleide ich mit Mosaikfliesen aus.

Welche Mosaikfliesen passen zu welchem Stil?

Wer es stilvoll-schlicht mag, der sollte sich bei unseren schwarzen Glasmosaiken umsehen. Ein schimmerndes Gold oder Nuancen von Braun werden auch immer beliebter und verleihen Räumen eine edle Note. Einen verspielteren Eindruck macht man mit den verschiedenen bunten Variationen. Dabei darf man sich ruhig auslassen und nicht nur mit den verschiedenen Farbkombinationen spielen, sondern auch mit unterschiedlichen Materialien. Es müssen nicht immer Keramik oder Glasmosaike sein, es kommen immer wieder neue Materialien hinzu. Metall, Naturstein oder sogar Holzelemente können als Mosaikfliesen verbaut werden.

 

Mosaikfliesen verlegen – Wie bringe ich das Ganze an?

Wen die Panik beim Anblick unserer tollen Mosaike packt – Keine Angst – Es ist nicht notwendig jedes einzelne Stück separat anzubringen. Unsere Mosaikfliesen kommen schon auf handlichen Matten und sind alle mit dem richtigen Abstand verklebt. Verfugt werden die Mosaikfliesen genau wie reguläre Fliesen. Durch die Matten ist es auch leicht, gewölbte Oberflächen im Mosaik-Glanz erstrahlen zu lassen. Für das perfekte Verlege-Ergebnis empfehlen wir dir, in unserem Zubehör Bereich vorbei zu schauen. Hier findest du vom Fugenmörtel, hin zu Silikon alles, was du brauchst.

Wenn du dir nicht sicher bist oder Fragen zur Verlegung hast, stehen dir unsere Fachberater gerne zur Verfügung.

mosaikfliesen kueche

Vorteile von Mosaikfliesen

Wir sind begeistert von Mosaikfliesen. Nicht nur, weil es sie in so vielen unterschiedlichen Designs gibt, sondern auch, weil sich hinter ihrem schönen Äußeren ein wahrer Schatz an nützlichen Eigenschaften versteckt.

Dass sie einfach zu verlegen sind, haben wir ja schon erklärt, auch, dass man sie leicht reinigen kann. Darüber hinaus haben gerade unsere Feinsteinzeugmosaike eine besonders gute Wärmeleit- und Speicherfähigkeit. Damit sind unsere Mosaikmatten bestens geeignet für Fußbodenheizungen. An heißen Sommertagen sorgen sie hingegen für eine passive Raumkühlung.

Für Allergiker bieten sich die Mosaike aus Feinsteinzeug besonders an. Denn auf der dicht verschlossenen Oberfläche können sich Milben oder Krankheitserreger nicht festsetzen

Also, Mosaikfliesen sind nicht nur schön anzusehen, sondern auch energieeffizient und wohngesund.


Wer sich kreativ ein wenig austoben will, der kann mit Mosaiken auch weit mehr als nur Wand und Boden verzieren. Eine Schrankwand oder ein alter Spiegel? Warum nicht? Die Fliesenmatten machen es ganz einfach – selbst gewölbte Oberflächen kann man damit verschönern.

Ihr habt Zuhause schon tolle Ergebnisse mit Mosaikfliesen? Wir würden uns freuen sie zu sehen.

 

 

0 comments
1 like
Prev post: DIY HerbstdekoNext post: DIY-Rezept: Kaiserschmarrn

Related posts

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.